Neues Objekt: Taschenrechner MR 610

Bookmark and Share

Identifier: T/2007/06/00115

Beschreibung: Unterstützt werden viele Rechenfunktionen. Ein Speicher ist eingebaut. Besonderheit: Dies ist das Flagschiff der DDR-Taschenrechnertechnik. Der MR610 stellte den leistungsfähigsten wissenschaftlichen Taschenrechner der DDR dar. Er basierte technisch auf dem MR409, besaß aber noch mehr Rechenfunktionen. Der Preis lag anfangs bei 730 Mark (1980), später bei 205 Mark. Das Gerät konnte im Handel erworben werden.

Related Entities

Prof. R.Oßwald (geliehen von)

Back to Top